top of page

Fr., 08. März

|

Q Café. Club. Kultur.

„COMME UNE REINE“ – LESUNG VON ERNIS, LITERATURPREISTRÄGERIN - „VOIX D’AFRIQUE“

Ihr Roman porträtiert eine junge Kamerunerin, die in ihr Heimatdorf zu ihren Wurzeln zurückkehrt und sich zwischen Tradition und Moderne bewegt. Ernies liest im Rahmen des Programms der Stadt Marburg zum Weltfrauentag in Marburg. Begrüßung durch Stadträtin Kirsten Dinnebier

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
„COMME UNE REINE“ – LESUNG VON ERNIS, LITERATURPREISTRÄGERIN - „VOIX D’AFRIQUE“
„COMME UNE REINE“ – LESUNG VON ERNIS, LITERATURPREISTRÄGERIN - „VOIX D’AFRIQUE“

Zeit & Ort

08. März 2024, 16:00

Q Café. Club. Kultur., Pilgrimstein 26 - 28, 35037 Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

2022 gewann die Kamerunerin Ernis für ihren ersten Roman „Comme une reine“ den Literaturpreis „Voix d’Afrique“. 

In ihrem Roman sowie ihren SlamPoetry-Texten steht die Freiheit der Frau im Mittelpunkt und beleuchtet Themen wie Polygamie, Abtreibung, Hexerei, Mutterschaft und AIDS.

Ernis liest und erzählt aus ihrer Heimat auf Französisch – mit Übersetzung. Durch die Lesung führt Dominique Macri.

foto credit: Nina Violette

Eine Veranstaltung vom Fachdienst Kultur, Stadt Marburg 

Der Eintritt ist frei.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page