Sa., 14. März | Q - Café. Club. Kultur

FÄLLT LEIDER AUS. :: vandermeer

sphärische Synthie-Shoegaze-Sounds mit poppigem, druckvollem Indierock
Anmeldung abgeschlossen
FÄLLT LEIDER AUS. ::  vandermeer

Zeit & Ort

14. März 2020, 21:00
Q - Café. Club. Kultur, Q - Café. Club. Kultur., Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

SHOEGAZING-INDIE-DREAMPOP + tba

vandermeer  aus Trier spielen SHOEGAZING-INDIE MIT MUT ZUM POP, sind aber meilenweit vom „Dienstleistungs-Pop“ entfernt. vandermeer machen den Sound, der erst klingt, als wäre nebenan hinter verschlossener Tür die Musik aufgedreht worden – und dann öffnet sich diese Tür ... 

Im März 2019 erschien das neue Album "panique automatique" (LP, CD, digital) über Barhill Records (Vertrieb: Cargo Records). Das schreibt die Presse über den aktuellen Longplayer: 

„Egal in welcher Sparte des Plattenregals Panique Automatique letztlich landen wird, es macht das Angebot reicher.“ – VISIONS

„Musikalisch vermischen VANDERMEER gekonnt sphärische Synthie-Shoegaze-Sounds mit poppigem, druckvollem Indierock. Insgesamt präsentieren VANDERMEER elf vielfältige Songs, die zusammengefasst „Panique Automatique“ zu einem richtig guten Album mit kleinen Überraschungen machen." – OX-FANZINE 

Mehr Reviews gibt es hier: http://www.thisisvandermeer.com/category/press Eintritt nach Selbsteinschätzung. 

Diese Veranstaltung teilen