Mi., 22. Mai | Q - Café. Club. Kultur

Folk Road Show (NZ/CAN/NL)

Die als Folk Road Show bekannte internationale Indie-Folk-Band ist alles andere als eine herkömmliche Band.
Anmeldung abgeschlossen
Folk Road Show (NZ/CAN/NL)

Zeit & Ort

22. Mai 2019, 21:00
Q - Café. Club. Kultur, Q - Café. Club. Kultur., Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Bestehend aus Dominique Fricot (CAN), Benjamin James Caldwell (NZ), O.J. Caarls (NL) und Nick Petrowich (CAN) tourten sie von Anfang an sowohl in Kanada als auch in Europa. Mit einem Sound, der von folky Americana bis Indie-Pop reicht (erinnert an Crosby, Stills, Nash & Young, The Band oder Fleet Foxes) haben die vier die Fähigkeit große Clubs in intime Räume zu verwandeln und ein Wohnzimmer wie die Carnegie Hall wirken zu lassen. Alle Bandmitglieder teilen sich das Songwriting, wechseln ständig zwischen den Instrumenten und singen vierstimmige Harmonien. Folk Road Show bietet eine dynamische Show, die von A-Capella Intermezzos bis zu Full-Band-Indie-Rock reicht.

In nur vier Jahren tourte die Band zehnmal in Kanada und Europa. Über 350 Shows spielten sie an zahlreichen Orten und auf Festivals auf beiden Kontinenten. Die Chemie zwischen den einzelnen Songwritern führte zu ihrem Debütalbum, das im Sommer 2016 veröffentlicht wurde. Das zweite Album der Band, Gold, folgte im November 2017. Nach ihrer letzten Tour in Kanada im Herbst 2018 sind Folk Road Show schon wieder im

Studio um an ihrer nächsten Platte zu arbeiten die im Frühjahr 2019 gefolgt von einer Tour durch Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien erscheinen soll.

Eintritt nach Selbsteinschätzung.

Diese Veranstaltung teilen