Fr., 14. Juni | Q - Café. Club. Kultur

Julius Höhlich

Julius Höhlich ist ein musikalischer Rebell. Seine Geschichten führen an Orte, die mindestens genauso dreckig und verraucht sind wie seine Stimme, wobei er sich endlos an verschiedenen Zeiten orientiert.
Anmeldung abgeschlossen
Julius Höhlich

Zeit & Ort

14. Juni 2019, 21:00
Q - Café. Club. Kultur, Q - Café. Club. Kultur., Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Julius Höhlich am Freitag, den 14.06.2019 live im Q in Marburg!

Homepage:

http://www.juliushoehlich.de/

Nach seinem Bühnen-Debüt im Jahr 2016 mit dem gleichzeitigen Gewinn des Musik-Nachwuchsförderpreises und vielen umjubelten Konzerten, veröffentlicht Julius Höhlich gemeinsam mit seiner Band bestehend aus der Schlagzeugerin Jessi Carmon und dem Bassisten und Keyboarder Marc Hinrichsmeyer nun seine Debüt-EP „Lonely Dancer“.

Die EP beweist eindrucksvoll, dass der 21-Jährige Solokünstler mit Bluesrock, langsamen Balladen und Irish Folk Musik entgegen seines jungen Alters ein außergewöhnlicher, musikalischer Zeitreisender ist.

Julius Höhlich ist ein musikalischer Rebell. Seine Geschichten führen an Orte, die mindestens genauso dreckig und verraucht sind wie seine Stimme, wobei er sich endlos an verschiedenen Zeiten orientiert. Seine Devise: Wenn er sein Hamsterrad schon nicht sprengen kann, so will er zumindest aus jedem Pixel eines Moments das Schöne filtern.

Mit seinem Album „Lonely Dancer“ rebelliert Julius Höhlich gegen die Fast-Food-Musikindustrie. In der falschen Zeit geboren, fährt Julius Höhlich den erdig knackigen Stil längst vergessener Stile auf. Unbekümmert dreht er weiter seine Runden. Und das wird ewig so weitergehen. Ewig.

Eintritt nach Selbsteinschätzung.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen