Mi., 09. Okt. | Q - Café. Club. Kultur

Leo Grande

zum 3. mal im Q - das waren absolute Erlebnisse: Eigensinniger, deutschsprachiger Folkpop mit geistreich-wortwitzigen Texten an Gitarre, Kontrabass, Drums und Retro Synthie
Anmeldung abgeschlossen
Leo Grande

Zeit & Ort

09. Okt. 2019, 21:00
Q - Café. Club. Kultur, Q - Café. Club. Kultur., Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Leo Grande - Unpopuläre Popmusik aus Berlin

Was die Welt im Innersten zusammenhält?

Richtig, Nudeln mit Soße! Zumindest wenn man dem gleichnamigen Debutalbum von Leo Grande glaubt. Eigensinniger, deutschsprachiger Folkpop mit geistreich-wortwitzigen Texten an Gitarre, Kontrabass, Drums und Retro Synthie könnte man auf dessen Verpackung schreiben.

Der gleichnamige Titelsong handelt davon, Menschen mit radikalen Tendenzen mit einem Teller Nudeln zu besänftigen, um so der Spaltung der Gesellschaft entgegenzuwirken. Die thematische Bandbreite reicht von „Fail am Platz”, einer ganz lustigen Geschichte über die misslungene Karriere als Gangster-Rapper, bis hin zu „Komischer Fisch”, einer schmerzhaften Auseinandersetzung mit dem Schicksal vieler geflüchteter Menschen und der Haltung der westlichen Gesellschaft dazu oder „Mein Name ist Mensch“, ein Ton Steine Scherben-Cover – Lieder, die es schaffen den Zuhörer gleichzeitig zum Nachdenken, zum Träumen und zum Schmunzeln zu bringen. Eben ein Album am Puls der Zeit.

Mehr Info gibt’s auf www.leogran.de

Eintritt nach Selbsteinschätzung.

Diese Veranstaltung teilen