top of page

Do., 11. Mai

|

Q Café. Club. Kultur.

Lesung Alina Schüttler: 'Reyna - Verlorene Welt'

"Wir können nicht für immer hierbleiben. Für Veränderungen muss man auch bereit sein, große Risiken einzugehen und sich ins Unbekannte vorzuwagen."

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Lesung Alina Schüttler: 'Reyna - Verlorene Welt'
Lesung Alina Schüttler: 'Reyna - Verlorene Welt'

Zeit & Ort

11. Mai 2023, 20:00

Q Café. Club. Kultur., Pilgrimstein 26 - 28, 35037 Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Delaville ist die letzte Stadt der Menschen, nachdem eine Seuche die Mehrheit von ihnen in Zombies verwandelt hat. Die einzige Hoffnung der Regierung sind Cyborgs - auserwählte Absolventen der Militärakademie, die für den Krieg gegen die Feinde ihre Menschlichkeit aufgeben müssen. Keiner von ihnen ist jemals zurückgekehrt. Als Reynas Freund Levin zur Verwandlung auserwählt wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Doch so schnell gibt Reyna nicht auf. Um Levin zu retten, schließt sie sich an der Universität einer Gruppe von Rebellen an - ohne zu ahnen, was für einen Stein sie damit ins Rollen bringt. Die Autorin Alina Schüttler wurde am 21.09.1998 kurz nach ihrer Zwillingsschwester in Marburg geboren und begann schon in der Grundschule, eigene Geschichten zu schreiben. Mit Herr der Ringe, Eragon und Harry Potter entdeckte sie ihre Liebe zur Fantasy. Inzwischen studiert sie Psychologie in Marburg und ist als Autorin und Lektorin selbstständig. Eintritt nach Selbsteinschätzung.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page