Sa., 17. Okt. | Q - Café. Club. Kultur

Masques

Kammerindie, Avantgarde-Balladry / Nürnberg
Anmeldung abgeschlossen
Masques

Zeit & Ort

17. Okt. 2020, 21:00
Q - Café. Club. Kultur, Q - Café. Club. Kultur., Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Verträumt, intensiv und tiefsinnig treffen im Werk der Masques filigrane Kompositionen und atmosphärische Wucht gekonnt aufeinander – ohne dabei jemals ausufernd zu klingen oder akademisch zu wirken. Die acht ausgewählten Stücke des neuen Albums „Stumble, then rise“ erzählen lyrische Geschichten, eindringlich, ohne zu dröhnen, ein akustischer Denkanstoss. Wir denken an skurrile Märchenlandschaften, an murmelnde Brunnen und ächzende Wetterfahnen, an wispernde Bäume und raunende Gemäuer. Eine Einladung zum lauschenden Innehalten.

PRESSE:

„Die komplexen Kompositionen ihres neuen Albums Stumble, then rise klingen wie vertonte Träume – schwerelos, bizarr, sehnsüchtig, schwer greifbar, bisweilen tröstlich, aber auch immer etwas verwirrend. (…) Charles Baudelaire hätte seine Freude gehabt an dieser duftigen, ausladenden, dunkelromantischen Poesie. (…) Als Vergleiche fallen einem vielleicht der früh verstorbene Songwriter Tim Buckley ein, mehr noch Radiohead, Anohni oder die lsländer Sigur Ros – also alles Künstler, deren Werke schon immer jeden stilistischen Rahmen sprengten und in keine Schublade passten.“ (Nürnberger Nachrichten)

„Ziemlich lyrisch, getragen, ohne Angst vor großen Gefühlen klingt die Mischung aus Pop und Grandezza, die die Musiker aus Nürnberg mit Klavier, Bass, Schlagzeug und englischem Gesang in Szene setzen.“ (Badische Zeitung)

„Die Nürnberger sind keine Rockband im klassischen Sinn und betreten in gewisser Weise Neuand. Keine Gitarren. Mit Klavier und Schlagzeug, Bass und Gesang den Gesetzen der Harmonie entsprechend. Wir hören melodische Klavierpassagen, gekonnte Tempiwechsel und komplexe Rythmen. Nicht nur besinnlich, sondern auch spannend und abwechslungsreich.“ (Schallgrenzen)

Ausschnitt aus dem Konzert im Q: https://www.youtube.com/watch?v=JGB1UU9e7ws&list=PLeQZc1GuU0z-yxV0cu3yCmoRbjd-cuuOI&index=9

Web: bekassinerecords.de/artist_masques.html

Facebook: facebook.com/masquesmusic

Youtube: youtube.com/watch?v=r3jd3eFOU00

______________________________ FÜR DIESES KONZERT BITTEN WIR CORONABEDINGT FOLGENDES ZU BEACHTEN: - das kann sich natürlich alles wieder ändern – also schau bitte hier ab und zu mal nach. Wir werden Bereiche im Q definieren, wo jeweils max 10 Personen aus max 10 Haushalten ohne Abstandsregel beisammen sitzen können. Zwischen diesen Bereichen ist 1,5m Abstand. Wer alleine sitzen möchte, oder mit jmd. außerhalb der genannten Bereiche, wird auch einen Platz finden. Die Plätze werden dann nicht ganz so exclusiv sein. Wir haben aber viel Platz. EINTRITT: Wie ihr alle wisst (spätestens jetzt) haben wir im Q "Eintritt nach Selbsteinschätzung" Dies sind die ersten Konzerte nach dem ShutDown. Wir werden begrenzt Gäste empfangen können. Bitte bringt genug Geld für den Hut mit, damit wir den Künstler.innen auch mit wenigeren Besucher.innen eine hohe Wertschätzung geben können. 10,-€ plus X wäre schön -aber nicht Bedingung. MUND-NASEN SCHUTZ: Wenn ihr kommt und wenn ihr Euch während des Aufenthaltes im Q bewegt, müsst ihr einen Mund/Nasenschutz tragen; sitzend an Euren Plätzen nicht. wir freuen uns auf Euch

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen