Mi., 19. Aug. | Q - Café. Club. Kultur.

NAFT (BE)

Man nehme einen Basssaxofonisten, einen Trompeter, einen Tenorsaxofonisten, Baritonsaxophonisten und zwei Schlagzeuger. Dazu eine Portion House, Techno und treibende Rhythmen. Herauskommt ein mitreißendes Bandrezept namens NAFT.
Anmeldung abgeschlossen
NAFT (BE)

Zeit & Ort

19. Aug. 2020, 21:00
Q - Café. Club. Kultur., Pilgrimstein 26 - 28, 35037 Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Man nehme einen Basssaxofonisten, einen Trompeter, einen Tenorsaxofonisten, Baritonsaxophonisten und zwei Schlagzeuger. Dazu eine Portion House, Techno und treibende Rhythmen. Herauskommt ein mitreißendes Bandrezept namens NAFT.

Im Sommer 2018 debütierten sie in den Straßen von Gent und sorgten dort für ordentlich Furore. 2019 folgte eine große Tour durch Belgien & die Niederlande. Im gleichen Jahr entstand eine bahnbrechende Zusammenarbeit zusammen mit Twerkshop. Korrekt, wie es der Name schon sagt: „Es wird getwerkt Baby!“ Kein Hintern bleibt hier unbewegt und auch müde Beine fangen an zu tanzen. NAFT ft. Twerkshop haben die Energie einer stampfenden Herde, die bereit ist die Musikwelt ordentlich aufzumischen.

englischer Text und mehr Infos unten.

SPIELREGELN

Wir werden Bereiche im Q definieren, wo jeweils max 10 Personen aus max 10 Haushalten ohne Abstandsregel beisammen sitzen können. Zwischen diesen Bereichen ist 1,5m Abstand. Wer alleine sitzen möchte, oder mit jmd. außerhalb der genannten Bereiche, wird auch einen Platz finden. Die Plätze werden dann nicht ganz so exclusiv sein. Wir haben aber viel Platz.

EINTRITT:

Wie ihr alle wisst (spätestens jetzt) haben wir im Q "Eintritt nach Selbsteinschätzung" Dies sind die ersten Konzerte nach dem ShutDown. Wir werden begrenzt Gäste empfangen können. Bitte bringt genug Geld für den Hut mit, damit wir den Künstler.innen auch mit wenigeren Besucher.innen eine hohe Wertschätzung geben können. 10,-€ plus X wäre schön -aber nicht Bedingung.

MUND-NASEN SCHUTZ:

Wenn ihr kommt und wenn ihr Euch während des Aufenthaltes im Q bewegt, müsst ihr einen Mund/Nasenschutz tragen; sitzend an Euren Plätzen nicht.

wir freuen uns auf Euch

________________________________

NAFT: players to play, drummers to drum, and cheerers to cheer. NAFT gets the party

buzzing, burning, bursting. NAFT barks and licks infectiously in your ear with its amazing mix

of house, techno and the best beats. Yesterday in the DJ booth, now live and kicking on

stage and on the road. NAFT debuted in the summer of 2018 in the streets of Ghent. The

band exudes a unique, incomparable musical energy generated by Geraard Buyck (triangle),

Floris de Smet (bassoon), Jan Heirman (kettledrum), Tom Heynssens (oboe), Robbe Latré

(recorder) and Niels van Paemel (French horn). Since then the combo has steadily climbed

its way up the musical scene in The Netherlands and Belgium from their base in Ghent,

where they appeared in the 2018 Gentse Feesten extravaganza.

Also available as NAFT ft. Twerkshop

A pioneering collaboration involving Ghent’s two most incendiary groups. Twerkshop’s

dancers raise twerking to an art form and leave no butt unmoved. Together, the combo delivers

the best of techno, twerk and kick and play and shake every party to an unprecedented

frenzy. NAFT ft. Twerkshop has the energy of a stampeding herd, ready to raise the roof.

Diese Veranstaltung teilen