top of page

Sa., 15. Juni

|

Q Café. Club. Kultur.

Noah Dillon (AUS)

Der australische Songwriter Noah Dillon machte sich schnell einen Namen auf der ganzen Welt. Seine lyrisch geprägte Musik ist ein Schmelztiegel ehrlicher Geschichten und emotionaler Erzählungen, in denen die alltägliche Existenz nahtlos mit den dunkelsten Abgründen des Lebens kollidiert.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Noah Dillon (AUS)
Noah Dillon (AUS)

Zeit & Ort

15. Juni 2024, 21:00

Q Café. Club. Kultur., Pilgrimstein 26 - 28, 35037 Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Auf der Bühne mischt die Band Elemente aus Indie-Rock und alternativem Folk zu einem kathartischen Gebräu, das die Alltäglichkeiten des Lebens mit einigen seiner tiefsten Fragen konfrontiert. Die Band ist bekannt für rohe Emotionen und euphorische Klanglandschaften, bei denen man gleichzeitig tanzen, lachen und weinen kann. Es waren ein paar rasante Jahre. Die Veröffentlichung ihres Debütalbums, zahlreiche Tourneen durch Australien, ein Besuch bei Music Matters in Singapur, ein Auftritt bei Splendour in the Grass, ein Auftritt bei BigSound und das Teilen der Bühne mit Künstlern wie Stella Donnelly, Vance Joy, Teenage Dads und Holy Holy haben Noah Dillon zu einem liebenswerten Künstler werden lassen. In Zusammenarbeit mit den Illuminati Hotties aus Los Angeles hat Noah Dillon auf ihrer Single "Broken but it's Working" gezeigt, dass er ein Händchen für Emotionen und eingängiges Songwriting hat. Seine beliebte Single "Knievel Daredevil" wurde auf Spotify bereits über 1 Million Mal angehört. Die Band tourt weiterhin durch ihr Debütalbum KILL THE DOVE, das jetzt bei Dew Process/Universal Music erschienen ist. Eintritt nach Selbsteinschätzung - gerne 2-20,-€ Mit super freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Marburg.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page