top of page

Sa., 18. März

|

Q Café. Club. Kultur.

Q DOPPELKonzert JLF Projekt / Ni-Ka & Band / anschl. Jam

NI-KA kommt wieder nach Marburg- und damit auch der deutsche Soul! ....

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Q DOPPELKonzert  JLF Projekt  /  Ni-Ka & Band    /  anschl. Jam
Q DOPPELKonzert  JLF Projekt  /  Ni-Ka & Band    /  anschl. Jam

Zeit & Ort

18. März 2023, 21:00

Q Café. Club. Kultur., Pilgrimstein 26 - 28, 35037 Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Ni-Ka:

Seit gut drei Jahren schreibt NI-KA nun ihre eigene Musik, letzten Juli veröffentlichte sie ihre erste EP “Soultize” und am 18. März ist sie bei uns in Marburg. Als Fan von deutscher Soul-Musik ließ NIKA sich schon früh von Künstlern wie Joy Denalane, Glashaus und Max Mutzke inspirieren. Ihre Idole Sade oder Anita Baker kommen musikalisch allerdings aus dem 80ern. Und genau das hört man in ihren Songs: NI-KA bringt den 80er Sound modern und zeitgemäß zurück, mit einer einzigartigen Stimme: kraftvoll und bewegend!  The JLF Project: Gemischte Tüte! Das macht den Bandsound von 

The JLF Project, sowie ihre Member, aus. In ihren Eigenkompositionen und ausgefeilten Arrangements verschmelzen Jazz-beeinflusste Chord-Progressions mit lässigen RnB-Grooves und flotten Drum-and-Bass Beats. Dabei liebt es das Trio mit rhythmischen und harmonischen Experimenten zu spielen und diese mit musikalisch Bekanntem zu verbinden. Improvisation ist ein zentrales Mittel der Gestaltung ihrer Musik, die dadurch jedes Mal aufs Neue lebendig und frisch klingt. Die Band besteht seit Sommer 2020 und feilt seitdem fleißig weiter an ihrem Sound. 2023 soll die erste EP erscheinen, aufgenommen und gemischt von Oli Kirschke im Seven Arts Studio Mannheim. 

Eintritt nach Selbsteinschätzung - gerne 2-20,-€ Mit super freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Marburg.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page