Do., 30. Apr. | Q - Café. Club. Kultur

Radio Rumeli

Oriental Swing, Gypsy Groove, Balkan Tango... Ausgefeilte Arrangements, feinsinnig unterhaltsame Moderation, mehrstimmiger Gesang, virtuoses Spiel mit Herz und Esprit: Das ist die unverwechselbare Handschrift von Radio Rumeli.
Anmeldung abgeschlossen
Radio Rumeli

Zeit & Ort

30. Apr. 2020, 21:00
Q - Café. Club. Kultur, Q - Café. Club. Kultur., Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Radio Rumeli – grenzenlos virtuos

Es ist nicht leicht, Radio Rumeli in nur einer Kategorie einzusperren, denn das erfahrene 4-köpfige Musikensemble ignoriert so ziemlich alle Grenzen: Grenzen zwischen den Ländern, Grenzen zwischen Kulturen, Grenzen zwischen klassischer, traditioneller und moderner Instrumentierung, Grenzen zwischen unterschiedlichen musikalischen Richtungen. Alles ist möglich! Radio Rumeli serviert einen berauschenden Cocktail an Melodien, Sprachen und Geschichten. Musik zum Tanzen und Träumen, die unter die Haut geht, egal woher sie ursprünglich kommt.

Das Repertoire ist vielfältig und abwechslungsreich. In ihren Liedern, die vom Kaukasus bis nach Andalusien reichen, geht es um die Liebe in all ihren Facetten.

Die einzelnen Stücke werden durch eine von Abdullah Kırlıs (TR, an Darabuka und Cajon) maßgeschneiderten, unvergleichbaren und groovigen rhythmischen Kompositionen getragen. Seine spielerische Virtuosität gehört mit Sicherheit zu einem der Höhepunkte des Konzerts.

RoMa Barth (D, an Keys und Sax, Gesang) und Birol Sertkük (TR, an akustischer Gitarre und Gesang) - zwei Harmonie-Experten, die sich in ihrer Kunst perfekt ergänzen, legen einen feinen, harmonisch ausgefeilten Teppich dazu, begeistern aber gleichermaßen mit ihren wunderbaren und anspruchsvollen Soli. Birol Sertkük immer filigran, ob an der Gitarre oder am Gesang, RoMa Barth versiert an Keys und Saxophon.

Veronika Neundorf (CZ, an Violine und Gesang) verziert die Stücke mit schönen Melodien. Mal melancholisch, mal feurig und voller Leidenschaft. Mit ihrer klaren ausdruckstarken Stimme und Gesang in über 10 unterschiedlichen Sprachen verblüfft sie jedes Mal das Publikum.

Oriental Swing, Gypsy Groove, Balkan Tango...

Ausgefeilte Arrangements, feinsinnig unterhaltsame Moderation, mehrstimmiger Gesang, virtuoses Spiel mit Herz und Esprit: Das ist die unverwechselbare Handschrift von Radio Rumeli.

Gesungene Sprachen: Albanisch, Armenisch, Bulgarisch, Kurdisch, Griechisch, Türkisch, Serbisch, Rumänisch, Sephardisch, Ungarisch, Romanesch.

Eintritt nach Selbsteinschätzung.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen