Fr., 22. Apr.

|

Q Café. Club. Kultur.

Shovelin Stone (US)

Mit Wurzeln in den Rocky Mountains von Colorado und einem Sound, der in der texanischen Hauptstadt aus den Angeln gehoben wurde, ist die Musik von Shovelin Stone fast so einzigartig wie die Freundschaft, der sie entspringt.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Shovelin Stone (US)

Zeit & Ort

22. Apr., 21:00

Q Café. Club. Kultur., Pilgrimstein 26 - 28, 35037 Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die gemeinsame Leidenschaft für Old-Time-Bluegrass hat Makenzie und Zak zusammengebracht, aber es ist die unwissende Freude am Moment und die Besessenheit von den Komplikationen, die das Leben mit sich bringt, die das Duo immer wieder vorantreibt. Der Indie-Folk-Sound der beiden mit seinen zu Herzen gehenden Texten und einer einzigartigen musikalischen Komposition wird das Publikum nicht nur zum Nachdenken bringen, sondern auch zum Aufstehen.

Mit dem multitalentierten Bassisten und Cellisten Russick Smith haben Shovelin Stone gerade ihr erstes selbstbetiteltes Album veröffentlicht, das von dem Grammy-Gewinner und Produzenten PJ Olsson (Alan Parsons Project) in seinem hochmodernen Aufnahmestudio im schönen Winter Park, Colorado, aufgenommen wurde. Und dieses Power-Trio ist eifrig dabei, die Nachricht zu verbreiten. Mit Liedern über Sehnsucht, Liebe und den Hunger, in dieser großen Welt gehört zu werden, ist es schwer, sich nicht mit den dreien auf ihrer Suche nach Erfolg zu identifizieren. Der Weg ist kurvenreich, aber eines ist sicher: Mit diesen dreien am Steuer wird es ein wilder Ritt werden. Die Band hat kürzlich einen Vollzeit-Schlagzeuger in ihr Line-up aufgenommen, so dass auf der Bühne ein noch fetterer Sound zu erwarten ist.

Besetzungsliste:

Makenzie Willox- Leadsängerin, Gitarre, Mundharmonika.

Zak Thrall- Banjo, Hintergrundgesang, Kick-Drum.

Russick Smith- E-Bass, Cello, Mandoline, Hintergrundgesang.

Brett Throgmorton - Schlagzeug/Percussion

Eintritt nach Selbsteinschätzung. Empfehlung 10,-€ plus X

Wir freuen uns über die Unterstützung dieses Konzerts durch das Kulturamt der Stadt Marburg

Diese Veranstaltung teilen