Sa., 16. Juni | Q - Café. Club. Kultur.

Tarq Bowen

Tarq Bowens einzigartige Mischung aus Blues, Soul und hardhitting Slide-Gitarre, verflochten mit seiner starken, doch einfühlsam dynamischen Stimme, zeigen ein Verständnis und eine Fähigkeit viel weiter als sein Alter vermuten lässt.
Anmeldung abgeschlossen
Tarq Bowen

Zeit & Ort

16. Juni 2018, 21:00
Q - Café. Club. Kultur., Pilgrimstein 26 - 28, 35037 Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Tarq Bowens einzigartige Mischung aus Blues, Soul und hardhitting Slide-Gitarre, verflochten mit seiner starken, doch

einfühlsam dynamischen Stimme, zeigen ein Verständnis

und eine Fähigkeit viel weiter als sein Alter vermuten lässt.

Tarq singt und spielt seine eigenen Lieder, lebt seit Anfang 2016 in Deutschland und kommt ursprüglich aus London.

Er hatte als unsigned Artist das einzigartige Privileg mit Größen wie Rocco Deluca, Nick Mason (Pink Floyd) zu arbeiten und die Bühne unter Anderem mit George Ezra und James Bay zu teilen. Dies alles machte den in Los Angeles lebenden Produzenten Mark Howard (Bob Dylan, Neville Brothers, U2, Willie Nelson, Red hot Chili Peppers) auf Tarq aufmerksam, welcher ihm anbot, sein Debütalbum zu produzieren.

Der Eintritt ist frei

Diese Veranstaltung teilen