Mi., 20. Apr.

|

Q Café. Club. Kultur.

The Bankrobber (IT)

Die Musik von The Bankrobber ist vor allem durch das britische New Wave- und Post-Punk-Revival des neuen Jahrtausends beeinflusst, eine Mischung aus Rock, Indie und Pop mit einem Retro-Touch.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
The Bankrobber (IT)

Zeit & Ort

20. Apr., 21:00

Q Café. Club. Kultur., Pilgrimstein 26 - 28, 35037 Marburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Der Bandname ist eine respektvolle Aneignung des Clash-Songs, und die Musik von The Bankrobber ist in erster Linie vom britischen New-Wave- und Post-Punk-Revival des neuen Jahrtausends beeinflusst. Nach dem Gewinn des Rock Targato Italia (Italian BrandedRock) im Jahr 2009 und konsequenten Tourneen auf der Halbinsel, begannen The Bankrobber an Fahrt zu gewinnen. Künstler der Woche für MTV Italien (September 2017) mit der Single "Pier 39" von der "The Land ofTales EP". Zwischen 2013 und 2017 spielten sie in den wichtigsten Clubs und Festivals im ganzen Land und teilten die Bühne mit vielen Künstlern wie Dropkick Murphys, Graham Candy, A Toys Orchestra, Appino, Il Pan del Diavolo, Nobraino, Enrico Ruggeri, Andy Fluon, J-Ax, Baby K, Mario Venuti, Jack Jaselli, Giorgio Poi, Platonick Dive und Priest. Nach dem mit dem Akademia Music Award ausgezeichneten Jahr 2018 in Los Angeles (CA) führte ihre Tournee 2019 nach Großbritannien, Deutschland, Niederlande, Belgien, Frankreich, Schweiz, Italien, Spanien, Portugal und die Tschechische Republik. Zwischen 2019 und 2020 arbeiteten sie an dem Soundtrack des Kurzfilms "Amore Cane", der die Singles "Blood" und "Carry Me On" enthält. 'Leash Died (Shouldn't Cry)' und 'White Skin' sind bereits erschienen und das neue Album "Lighters and Lovers" ist bald erhältlich. Eintritt nach Selbsteinschätzung. Empfehlung 10,-€ plus X Wir freuen uns über die Unterstützung dieses Konzerts durch das Kulturamt der Stadt Marburg

Diese Veranstaltung teilen